Public Relations & Public Affairs

Corona Immunitas

CoRelation hat im Auftrag der APS Advanced Production Support AG die Medienarbeit für die Lancierung von Corna Immunitas geführt. Wir haben für das breit angelegte Forschungsprogramm in wenigen Tagen die kommunikative Positionierung sowie das Key Messaging entwickelt, an die Medien ausgespielt und einen politischen Beirat initialisiert. 

Vom BAG unterstütztes Forschungsprogramm 

Corona Immunitas wird als schweizweites Forschungsprogramm unterstützt vom Bundesamt für Gesundheit (BAG). Es erhebt epidemiologischen Daten zur SARS-CoV-2-Immunität in der Schweizer Bevölkerung. Corona Immunitas ist eine Initiative der Swiss School of Public Health SSPH+, zu der 12 Hochschulen zählen. Es liefert verlässliche Daten zur Anzahl der Personen mit SARS-CoV-2-Antikörpern in einzelnen Regionen und in spezifischen Bevölkerungsgruppen sowie zum Ausmass und Dauer der SARS-CoV-2-Immunität.

Positionierung und Medianarbeit. 

Wir haben für das anspruchsvolle Forschungsprogramm eine Positionierung und ein Wording entwickelt, das der breiten Öffentlichkeit den Nutzen und die Bedeutung von Corona Immunitas einfach und klar verdeutlicht hat. Zudem haben wir für die 12 Hochschulen der SSPH+ ein umfassendes Q&A erarbeitet, das sicherstellt, dass alle One Voice kommunizieren und kritische Fragen einheitlich beantworten können. 

  • Positionierung mit Vision und Mission

  • Erarbeiten von Key Messages

  • Erstellen von Webseiten Content

  • Q&As und Nasty Questions

  • Medienarbeit 

  • Politischer Beirat, Messaging

Medienecho

Logo_Corona_Immunitas_SSPH.png