Experience Marketing

Das begehbare Telefonbuch

local.ch hat CoRelation beauftragt, das Telefonbuch an der Ausstellung «Das begehbare Buch» im Zürcher Seefeld zu inszenieren. Unter dem Motto «Helden des Alltags» gibt das Telefonbuch in einem eigenen Zimmer Einblick in seine 130-jährige Geschichte. Der Auftritt wird durch eine breit angelegte Online- und Printkampagne unterstützt. CoRelation hat zusammen mit ihrem Partnernetzwerk vom Konzept bis zur kompletten Lösung alle Massnahmen in nur drei Wochen umgesetzt. 

 

Helden des Alltags

Hinter jedem Telefonbucheintrag verbirgt sich ein interessanter Mensch mit einer spannenden Geschichte. Darunter sind kleine und grosse Helden, die in die in den über 100 Jahren seit Einführung des Telefons mit ihren Taten die Welt ein Stück verändert haben. Wir haben diese Menschen mit der Kampagne «Helden des Alltags» in den Mittelpunkt gerückt und in der Villa Mainau zum Leben erweckt. Ausstellungsbesucher konnten ihre Geschichte vor Ort über eine eigens dafür entwickelte Online-Applikation eingeben und über die Internetseite gleichen Namens publizieren.

Events und Influencer vor Ort

Die ganze Veranstaltung «Das begehbare Buch» wird über vier Filme dokumentiert. Eine Print- und Online-Kampagne sowie eine Facebook Fanpage runden den Auftritt ab und machen schweizweit auf die Ausstellung in der Zürcher Villa Mainau aufmerksam.

  • Konzept und Umsetzung für das erste begehbare Telefonbuch

  • Events mit Prominenten aus der Musik- und Literaturszene

  • Gestaltung und Erstellung einer Webapplikation und Internetseite 

  • Print- und Onlinekampagne 

  • Medienarbeit, Medienkonferenz vor Ort

F12 Plakate mit Fokus Kulturangebot